BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Zwei kurze Fragen bezüglich des Bewerbungsschreibens  (Gelesen 3185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Michel_87

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 15
    • Letzter Login :08. April 2013, 11:41 Uhr
    Hi zusammen,

    ich hätte da kurz nochmal zwei fragen, und zwar:

    Wie lautet die genaue Bezeichnung für das was ich mich Bewerbe? "Bewerbung zum Feuerwehranwärter im mittleren Feuerwehrtechnischen Dienst" hab ich jetzt mal geschrieben, aber ist das auch exakt richtig so?

    Und an wen genau soll die Bewerbung gerichtet werden, sehr geehrte Damen und Herren liest sich furchtbar, jedoch konnte ich nirgends etwas von einer Frau oder Herrn XXX lesen an den die Bewerbung gerichtet werden kann.

    Danke schonmal, hoff ihr mir weiterhelfen.

    Michl_87
     



    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 952
    • Dankeschön: 177 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 16:02
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Hallo,

    Ein Beispiel...

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich mich um einen Ausbildungsplatz / Laufbahnausbildung für den mittleren
    feuerwehrtechnischen Dienst in der Bundeswehr bewerben.

    ....
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


    Alexander

    • Inventar Mitglied
    • *****
    • Beiträge: 911
    • Dankeschön: 88 mal
    • Letzter Login :07. Oktober 2019, 20:06 Uhr
    Habe damals auch Sehr geehrte Damen und Herren geschrieben.
    Beim Bund machen oft mehrere Leute das gleiche und das deine Bewerbung dann plötzlich beim anderen Sachbearbeiter aufm Tisch liegt passiert recht schnell.

    Mein Anschreiben war damals so.


    ......
    Bewerbung zur Ausbildung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    da ich die von Ihnen geforderten Qualifikationen besitze, bewerbe ich mich um eine Ausbildungsstelle im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst.
    .......
     


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!