BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Alterseinstellgrenze von 50 Jahren?  (Gelesen 273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Bowie MM

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 1
    • Letzter Login :20. Juli 2019, 12:33 Uhr
    Guten Tag,
    ich bin Berufsfeuerwehrmann bei einer Stadt in Norddeutschland HBM DL-Führer A9, also Beamter, Rettass. und all die Lehrgänge die bei deiner BF so üblich sind. Gilt für mich auch die Altersgrenze von 50 Jahren, die, wenn ich es recht verstanden habe für Bewerber ohne Ausbildung gültig ist?
     



    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 944
    • Dankeschön: 175 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 07:32
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #1 am: 13. Juli 2019, 13:18 Uhr
    Hallo

    Mittlerweile gibt es wirklich verschiedene Einstellungskonstellationen. Das kann dir hier wirklich keiner so genau sagen.
    Es sind zum Teil wirklich Einzelfallentscheidungen.

    Ich rate dir direkt beim BAPersAmt in Düsseldorf anzurufen und den dein Fall schildern.
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!