BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Bewerbung auf Dienstposten in einem anderen KC?!  (Gelesen 5019 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Maggo

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 19
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :10. Oktober 2018, 13:13 Uhr
    Moin,


    ich wollte mal generell Fragen ob es möglich ist, sich in einem anderen Karrierecenter zu bewerben als in dem KC wo man eingestellt wurde? Oder versuchen die Personaler die Leute in ihrem KC zu behalten?




    Danke


    Gruß


    Maggo
     



    Alexander

    Zitat von: "Maggo" post=3735
    Moin,


    ich wollte mal generell Fragen ob es möglich ist, sich in einem anderen Karrierecenter zu bewerben als in dem KC wo man eingestellt wurde? Oder versuchen die Personaler die Leute in ihrem KC zu behalten?



    Wie willst du dich bewerben wenn du schon eingestellt bist?
    Bei dem einem KC kündigen und nem anderen KC neu bewerben?
    Normal schreibst du dann einfach einen Antrag auf Versetzung.
    Wenn das personaltechnisch möglich ist, wird dies in der Regel auch entsprochen
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 957
    • Dankeschön: 178 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 11:13
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Hi

    wenn du bereits eingestellt bist, musst du erstmal deine Laufbahnausbildung bestehen. Kurz vor Ende deiner Ausbildung wirst du in der Regel befragt an welchem Standort (in dem Bereich wo du eingestellt worden bist) du gerne deinen Dienst verrichten möchtest.

    Beachte aber bitte das das nur ein Wunsch von dir ist, der Einplaner hat generell das letzte Wort wo Personal benötigt wird. In diesem Gespräch kannst du auch dein Wunsch äussern das du in einem anderen Bereich tätg sein möchtest.
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


  • Beitrag Starter
  • Maggo

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 19
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :10. Oktober 2018, 13:13 Uhr
    Moin, danke für die schnellen Antworten, also habe mich evtl. bissl falsch ausgedrückt.Ich befinde mich momentan noch in der Laufbahnausbildung und möchte am Ende der Ausbildung evtl auf eine Wache die sich im Bundesland eines anderem KC befindet und darauf wollt ich mich bewerben bzw. versetzen lassen(je nach Personalbedarf)




    Danke


    Gruß

    Marco
     



    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 957
    • Dankeschön: 178 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 11:13
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    @Maggo

    Wie bereits gesagt.... kurz vor Ende der Ausbildung den Einplaner ansprechen.
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


     

    Bewerbung bei der BwF

    Begonnen von Weipi

    Antworten: 1
    Aufrufe: 3037
    Letzter Beitrag 03. Dezember 2009, 22:49 Uhr
    von Flohfeuerwehr
    Bewerbung als KDV\'ler Sinnvoll?

    Begonnen von Mkvenner

    Antworten: 5
    Aufrufe: 3642
    Letzter Beitrag 12. März 2010, 17:21 Uhr
    von Flohfeuerwehr
    Bewerbung als Ersatzdienstleistender

    Begonnen von Fireman2010

    Antworten: 2
    Aufrufe: 2892
    Letzter Beitrag 27. April 2010, 10:34 Uhr
    von Fireman2010
    Zeitpunkt der Bewerbung

    Begonnen von Wallberg

    Antworten: 10
    Aufrufe: 7216
    Letzter Beitrag 30. November 2010, 12:19 Uhr
    von SG
    Bewerbung bei der BwF

    Begonnen von Michel_87

    Antworten: 6
    Aufrufe: 6663
    Letzter Beitrag 16. Dezember 2010, 18:44 Uhr
    von bosph1990

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!