BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Bessere Chancen beim Einstellungstest mit FFw bzw. wenn Qualifikationen da?  (Gelesen 7571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 1013
    • Dankeschön: 204 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :20. September 2022, 14:07 Uhr
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Nein, nicht unbedingt...

    Begründung:
    Wie bereits schon berichtet, jeder muss zuerst den Aufnahmetest (Sport und schriftlich) bestehen, da kommt man nicht drumrum, danach am mündlichen Auswahlverfahren teilnehmen (An dieser Stelle ist es evtl. ein Vorteil das man schon Fw-Erfahrung hat), dann entscheidet es sich ob man eingestellt wird oder nicht. Im Anschluss muss man natürlich noch den Gesundheitscheck bestehen....

    Generell ist es für die 18 Monate Ausbildung nicht schlecht Vorkenntnisse zu haben.
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     



     

    Einstellung auch wenn ich keinen förderlichen Berufsabschluss habe?

    Begonnen von Martin

    Antworten: 3
    Aufrufe: 9443
    Letzter Beitrag 07. Oktober 2018, 17:50 Uhr
    von Martin
    Muss man Mitglied in einer FFw und/oder Mitglied im THW sein?

    Begonnen von Martin

    Antworten: 0
    Aufrufe: 6707
    Letzter Beitrag 18. Juli 2012, 11:03 Uhr
    von Martin

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

    SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal