BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Neue Tagesdienstkleidung  (Gelesen 2355 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Alexander

    am: 12. April 2022, 06:17 Uhr
    Hi,
    erstmal vorneweg.
    Da haben die Damen und Herren tolle neue Bekleidung eingekauft.

    Leider steht ja fast nichts in der Bekleidung drin.
    Weiß zufällig jemand ob die neue Hose und Jacke Bekleidung nach Hupf Teil 2 und 3 ist?

    Gruß
    Alexander
     



    Snopp

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 7
    • Dankeschön: 1 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :04. Juli 2022, 21:58 Uhr
    Antwort #1 am: 13. April 2022, 21:14 Uhr
    Was für Kleidung wurde denn beschafft? Gibt es da Bilder?  ;D 8)
     


  • Beitrag Starter
  • Alexander

    Antwort #2 am: 14. April 2022, 05:48 Uhr
    https://www.bundeswehr.de/de/aktuelles/meldungen/neue-bekleidung-truppe-5017368

    Zitat:"Des Weiteren wird ihnen beginnend ab 2021 auch erstmals eine Dienstbekleidung in Form von Cargohosen, T-Shirts, Sweatshirts und einem Blouson zur Verfügung gestellt."

    Wobei es keine T-Shirts sondern Polo Shirts sind.
     


    Snopp

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 7
    • Dankeschön: 1 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :04. Juli 2022, 21:58 Uhr
    Antwort #3 am: 14. April 2022, 13:36 Uhr
    Danke für die Info.

    Viel interessanter finde ich diese Aussage aus dem oben genannten Artikel:

    Zitat:“ Ab 2022 sollen die zivilen wie militärischen Brandschutzkräfte der Bundeswehr zudem eine neue Brandschutzbekleidung einmal in der schweren Variante und erstmals auch in einer leichten Variante – wie für die Waldbrandbekämpfung benötigt – bekommen. Diese ist dann auf dem am Markt verfügbaren neuesten technischen Stand, was Feuerfestigkeit, Atmungsaktivität und Funktionalität betrifft.“

    Kann da jemand was zu sagen? Gibt es diese Bekleidung schon oder geht es eher Richtung Ende 2022?
     :D 
     



    Mike-D

    Antwort #4 am: 26. Mai 2022, 10:34 Uhr
    Die Einsatzkleidung in der leichten Variante wird noch länger auf sich warten lassen. Darum können die Kameraden, die die neue Tagesdienstkleidung bekommen, die alte Bekleidung (also den BGA) behalten. Denn der ist ja feuerhemmend und wird z.B. bei der Vegetationsbrandbekämpfung auf den Übungsplätzen getragen. Die neue Kleidung ist wohl nicht dafür geeignet. Habe sie selber noch nicht bekommen, aber stand so in einer LoNo vom Zentrum.
     
    Folgende Mitglieder bedankten sich: Snopp


    DoC

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 22
    • Dankeschön: 6 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :29. Juni 2022, 16:48 Uhr
    Antwort #5 am: 01. Juni 2022, 13:15 Uhr
    ... Denn der ist ja feuerhemmend und wird z.B. bei der Vegetationsbrandbekämpfung auf den Übungsplätzen getragen. Die neue Kleidung ist wohl nicht dafür geeignet. Habe sie selber noch nicht bekommen, aber stand so in einer LoNo vom Zentrum.

    Naja ganz so stand es ja nicht in der LoNo ;)
    Da die neue Bekleidung aus Aramidfasern ist, wird sie wohl schon feuerhemmend sein.  Allerdings ist sie auch als TAGESDIENSTKLEIDUNG  beschafft und nicht als Einsatzkleidung. Es würde also keinen Sinn machen, mit der neuen TD-Kleidung Feuer zu löschen.. #Schwarz/Weiß-Trennung
     


     

    Neue Fahrzeugtechnik

    Begonnen von Ranger

    Antworten: 9
    Aufrufe: 13339
    Letzter Beitrag 31. März 2013, 01:36 Uhr
    von AllGeier
    Ein gesundes Neues !

    Begonnen von Flohfeuerwehr

    Antworten: 0
    Aufrufe: 5621
    Letzter Beitrag 01. Januar 2010, 10:48 Uhr
    von Flohfeuerwehr
    Neue Dienstkleidung

    Begonnen von AllGeier

    Antworten: 18
    Aufrufe: 11726
    Letzter Beitrag 24. September 2020, 22:44 Uhr
    von Mike-D
    Rüstwagen neue Fahrzeuggeneration

    Begonnen von Kellerkind

    Antworten: 24
    Aufrufe: 30385
    Letzter Beitrag 30. November 2016, 09:00 Uhr
    von Ranger
    Peer! Hat sich nach der Namentlichen erfassung etwas neues ergeben ?

    Begonnen von Horst

    Antworten: 1
    Aufrufe: 4240
    Letzter Beitrag 18. Oktober 2012, 19:26 Uhr
    von sapere aude

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

    SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal