BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Infos zum Auswahlverfahren für die Wehrbereichsverwaltung Ost  (Gelesen 16028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • bhjm

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 8
    • Letzter Login :19. Mai 2011, 08:42 Uhr
    Ich schreibe jetzt mal rasch ab was auf dem Merkblatt steht :)

    *Merkblatt*

    1. Praktischer Teil ( Sport-Test )

    Das Auswahlverfahren beginnt in der Sporthalle des SEP Strausberg mit dem Sport-Test. In jeder Disziplin müssen die vorgeschriebenen Mindesanforderungen erreicht werden (z.B. mindestens 20 Liegestütz!).

    Folgende Disziplinen werden geprüft:

    a) Gleichgewicht
    Begehen eines 5 , langen Schwebebalkens: in aufrechter Haltung vorwärts bis zum Ende gehen; 180° Drehung; zurück bis zur Mitte; 3 Schritte Rückwärts; sicherer Absprung (nicht langsamer als 31 Sekunden)

    Achtung!
    Wird der Balken verlassen, kann die Übung einmal wiederholt werden. Misslingt die Übung ein zweites Mal, so ist der Bewerber vom weiteren Auswahlverfahren ausgeschlossen.


    b) Liegestütz
    -  mindestens 20 in 40 Sekunden (Frauen und Männer)


    c) 100-m-Lauf (Schnelligkeit) auf dem Sportplatz
    - nicht langsamer als 15,9 Sekunden (Männer)
    - nicht langsamer als 18,5 Sekunden (Frauen)


    d) 3000-m-Lauf (Ausdauer) auf dem Sportplatz
    - nicht langsamer als 14:40:00 Minuten (Männer)
    - nicht langsamer als 20:10:00 Minuten (Frauen)


    Die Wasch- und Duschgelegenheiten der Sporthalle stehen Ihnen nach dem Test zur Verfügung.

    Ein Bewerber, der im praktischen Teil nicht die Mindestanforderungen erfüllt, wird von der Teilnahme am schriftlichen Teil des Auswahlverfahrens ausgeschlossen; er gilt als nicht geeignet.


    2. Schriftlicher Teil

    Nach einer Pause, die Sie zur Einnahme eines Imbisses ion der Kantine der WBV OST nutzen können, beginnt der schriftliche Teil dees Auswahlverfahrens und soll bis etwa 15.30 Uhr abgeschlossen sein.

    Im Rahmen eines schriftlichen Teiles des Auswahlverfahrens bearbeiten Sie eine Rechenarbeit und fertigen einen Aufsatz, innerhalb von je 75 Minuten.

    Die Rechenarbeit enthält AUfgaben aus den Bereichen Bürgerliches und Technisches Rechnen, sowie aus der Physik. DIe Benutzung von Formelsammlungen und Tafelwerken ist nicht gestattet.

    Für den Aufsatz können Sie aus drei vorgegebenen Themen eines auswählen.

    Bringen Sie bitte Schreibzeug, Taschenrechner und ein Lineal mit. Papier wird bereitgestellt.

    Ich hab des jetzt extra abgeschrieben. Für mich als neue Infos waren vor allem das mit dem Schwebebalken ;)

    Über Anreise und Standort, Erstattung der Reisekosten etc. habe ich nicht abgeschrieben.

    Gruß
     



    SG

    • Weiß schon was...
    • **
    • Beiträge: 56
    • Dankeschön: 8 mal
    • Letzter Login :10. November 2020, 18:14 Uhr
    Ich finde beim 3000m Lauf die Zeitvorgaben für Frauen so erstaunlich hoch...
    20min10 sec. Das bedeutet eine minimale Rundenlaufzeit von 2min und 41 sec. Wenn man jetzt von einer normalen Schrittgeschwindigkeit von bis zu 7km/h ausgeht bedeutet das, dass die Bewerberin im normalen gehen schon fast 50% der erforderlichen Leistung erfüllt.

    Ich will ja nicht sagen das mich das aufregt, ist ja auch ein sensibles Thema, aber so ein bisschen ungerecht finde ich das schon. Im potentiellen Einsatz müssen Männer und Frauen das selbe leisten, daher verstehe ich nicht warum dann hier Unterschiede gemacht werden. In vielen Berufsfeuerwehren wird beim Einstellungstest von beiden Geschlechtern auch das selbe an Leistung verlangt. Wobei bei den Liegestützen der selbe Anspruch gilt bei der Bw.

    Ich hoffe das ist in Ordnung mal so seine Meinung zu äußern, ohne gleich wieder eine Lawine der Empörung los zutreten und sich vorwerfen zu lassen man wäre frauenfeindlich
     


    efs

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 11
    • Letzter Login :08. Mai 2012, 21:49 Uhr
    Hallo bhjm, ja so sieht mein Merkblatt auch aus habe jetzt dem nächst auch in OST Test... und wie fandest den Tag dort..? Und wie war das Ergebnis für dich??
     


     

    Wer hat das Auswahlverfahren für den Nov. 2011 bestanden?

    Begonnen von Nico

    Antworten: 7
    Aufrufe: 18338
    Letzter Beitrag 16. August 2011, 12:40 Uhr
    von Michel_87
    Wie schwer ist das Auswahlverfahren?

    Begonnen von Martin

    Antworten: 0
    Aufrufe: 20281
    Letzter Beitrag 18. Juli 2012, 16:08 Uhr
    von Martin
    Punktzahl im Auswahlverfahren

    Begonnen von fschjgt10

    Antworten: 5
    Aufrufe: 14967
    Letzter Beitrag 11. August 2014, 11:12 Uhr
    von fschjgt10
    Einstellungstermin 11.2016 mündl. Auswahlverfahren

    Begonnen von Rainer

    Antworten: 0
    Aufrufe: 12511
    Letzter Beitrag 29. April 2016, 13:56 Uhr
    von Rainer
    Zur BW Feuerwehr ohne dienliche Ausbildung und Zugehörigkeit zu einer FFw

    Begonnen von Marc27

    Antworten: 9
    Aufrufe: 18333
    Letzter Beitrag 22. Oktober 2018, 22:00 Uhr
    von Martin

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

    SimplePortal 2.3.7 © 2008-2024, SimplePortal