BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Nervös wegen der ärztlichen Untersuchung  (Gelesen 7152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Stef112

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 10
    • Letzter Login :18. Februar 2021, 15:47 Uhr
    Hallo,

    Ich habe in knapp 2 Wochen die ärztliche Einstellungsuntersuchung. Jedoch bin ich sehr nervös, das es nicht klappt. Ich bringe eine 5 Monate alte G26.3 mit.

    Am meisten grauselt es mich vorm FEV1 Test. Ich weiß nicht warum. Einen Lungentest gab es bei der G26.3 auch. Und mir wurde schon gesagt, das diese anerkannt wird.

    Kann mir einer berichten worauf genau geachtet wird? Ich weiß das jeder Arzt anders ist und man deswegen keine Schlüsse ziehen kann. Aber vielleicht waren andere auch nervös und am Ende waren die Anspannungen umsonst.

    Danke schon mal an alle
     



     

    Amtsärztliche Untersuchung G26.3

    Begonnen von Gobbo

    Antworten: 8
    Aufrufe: 12767
    Letzter Beitrag 20. Februar 2014, 10:54 Uhr
    von Pietschi
    Ergometer - Ärztliche Untersuchung

    Begonnen von Fred1

    Antworten: 3
    Aufrufe: 8640
    Letzter Beitrag 17. Dezember 2012, 19:24 Uhr
    von Alexander
    Abgelehnt wegen des Migrationshintergrundes ?

    Begonnen von Sierra

    Antworten: 4
    Aufrufe: 8302
    Letzter Beitrag 12. Mai 2017, 19:04 Uhr
    von AllGeier
    Amtsärtzliche Untersuchung Beamtentauglichkeit / G26.3

    Begonnen von Maggo

    Antworten: 21
    Aufrufe: 41853
    Letzter Beitrag 29. Juli 2019, 08:56 Uhr
    von Alexander

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

    SimplePortal 2.3.7 © 2008-2024, SimplePortal