BwF Community Forum

bundeswehr-feuerwehr.de => Neuigkeiten und Ankündigungen => Thema gestartet von: Martin am 18. Januar 2021, 15:09 Uhr

Titel: Neubetrachtung der Brandschutzorganisation – ZBrdSchBw wird aufgelöst?
Beitrag von: Martin am 18. Januar 2021, 15:09 Uhr
15. Januar 2021

Zitat
Neubetrachtung der Brandschutzorganisation – ZBrdSchBw wird aufgelöst?

Im Jahr 2020 haben den Verband der Beamten und Beschäftigten der Bundeswehr e.V. (VBB) immer wieder Informationen erreicht, dass organisatorische Veränderungen im Bereich der Bundeswehr-Feuerwehr geplant seien. Dies wird wohl nun Gewissheit und die Planungen nehmen zügig Gestalt an.

Die Projektgruppe zur Neubetrachtung der zivilen Brandschutzorganisation der Bundeswehr scheint zu dem Ergebnis gelangt zu sein, dass das Zentrum für Brandschutz der Bundeswehr (ZBrdSchBw) aufgelöst werden soll.

Soweit dem Verband bekannt ist, soll von den geplanten Veränderungen in der Hauptsache die Direktion in Sonthofen betroffen sein. Die bisher im Zentrum geleistete Arbeit soll nach den uns vorliegenden Informationen in die übergeordnete Behörde, das BAIUDBw in Bonn beziehungsweise auf die vier regionalen Koordinierungsstellen (RegKoordSt) verteilt werden, die gleichzeitig um eine weitere Koordinierungsstelle ergänzt werden soll. Auch sind Verlagerungen der bisherigen regionalen Koordinierungsstellen im Gespräch.

Da bei organisatorischen Planungen und Veränderungen in Folge auch personelle Veränderungen anstehen, steht der VBB als Ansprechpartner weiter hin für Sie verlässlich an Ihrer Seite.

Wir fordern eine frühzeitige Beteiligung und Anerkennung der berechtigten Forderungen der Personalvertretungen in diesem Transformationsprozess, denn das Erreichen der Projektziele wird nur mit informiertem und motivierten Personalkörper gesichert.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

Allgemeines:

Das Zentrum Brandschutz der Bundeswehr mit Sitz in Sonthofen führt mit den nachgeordneten Regionalkoordinierungsstellen 58 Bundeswehr-Feuerwehren im gesamten Bundesgebiet und verantwortet den abwehrenden Brandschutz in den zahlreichen Einrichtungen der Bundeswehr.

Das ZBrdSchBw hat die fachliche und organisatorische Verantwortung für den gesamten abwehrenden Brandschutz im Inland.

Die Direktion befindet sich mit 140 Beschäftigten in Sonthofen.

Am 01. Oktober 2012 wurde im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr das Zentrum Brandschutz aufgestellt. Ziel war damals die Bündelung und Zentralisierung der fachlichen und organisatorischen Verantwortung für die gesamte Bundeswehr-Feuerwehr.

Quelle: Verband der Beamten und Beschäftigten der Bundeswehr e.V. (VBB) (https://www.vbb.dbb.de/aktuelles/news/neubetrachtung-der-brandschutzorganisation-zbrdschbw-wird-aufgeloest/)
SimplePortal 2.3.7 © 2008-2022, SimplePortal