BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Einstellungsvoraussetzungen / Antw:Anerkennung von NFPA-Zertifikaten
« Letzter Beitrag von AllGeier am 04. Mai 2024, 18:37 Uhr »
Es wurden schon amerikanische Feuerwehrausbildungen anerkannt. Es wurden schon mehrere Kollegen der US Army übernommen. Auskunft darüber kann dir das Team Feuerwehr beim BAPersBw in Stuttgart geben.
Gruß AllGeier
2
Auswahlverfahren / Antw:Aufgaben Mathetest Bewertung
« Letzter Beitrag von mkr316 am 22. April 2024, 21:30 Uhr »
Hallo,
Ja der Rechenweg wird auch bewertet.
3
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Derzeitiger Bedarf
« Letzter Beitrag von Erik123 am 22. April 2024, 11:41 Uhr »
Hallo Forumisten,

Wie in einem anderen Thema schon beschrieben, bin ich soeben dabei mich zu bewerben. Interessieren würde mich, wie gerade der Bedarf, hier vorallem im Bereich Ost, aussieht. Sind Stellen unbesetzt bzw. steigt oder sinkt der Bedarf in den kommenden Jahren?
Habt ihr Einblick in die derzeitigen Bewerberzahlen? Sind es nochimmer ,,so viele" wie vor einigen Jahre (600-800 Bewerber)?
Mir ist Bewusst, daß bei der Vielzahl an Standorten keine einheitliche Angaben möglich sind und sicher auch nicht gemacht werden dürfen, aber vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, der aus seinem Bereich berichten kann.
Sollte das Thema hier falsch sein, bitte verschieben.

Viele Grüße und alles Gute!
4
Auswahlverfahren / Aufgaben Mathetest Bewertung
« Letzter Beitrag von Erik123 am 22. April 2024, 11:32 Uhr »
Sehr geehrte Forumisten,

Ich bin gerade dabei meine Bewerbung zu komplettieren und mich auf das Auswahlverfahren vorzubereiten. Interessieren würde mich, wie die Matheaufgaben bewertet werden. Wird der Rechenweg mit bewertet, oder zählt nur das richtige Ergebnis?

Sollt die Antwort hier im Forum stehen, dann bitte den Verweis dahin.

Danke und einen ruhigen Montag.
Viele Grüße
5
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Antw:Fragen eines neues Bewerbers:
« Letzter Beitrag von mkr316 am 12. April 2024, 22:42 Uhr »
Vielen Dank für die Antwort. Habe sie erst jetzt gelesen.
6
Hallo zusammen,

Ich habe mir hier schon einige Beiträge durchgelesen, diese waren aber zum Teil schon ein paar Jahre alt und ich hoffe, dass mir einige Mitglieder weiter helfen können.

Ich bin 26 Jahre alt, halb Deutsch, halb Brite und verrichte seit 2015 meinen Dienst in der Britischen Armee als Infanterist. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und habe einen Hauptschulabschluss. Seit ich ein kleiner Junge war wollte ich entweder Soldat oder Feuerwehrmann werden. Da ich zu ungeduldig war erst eine Berufsausbildung zu machen bin ich mit 17 nach England um Soldat zu werden, was ich mittlerweile bereue. Nicht Soldat zu sein, aber keine Berufsausbildung gemacht zu haben. Der Drang nach Deutschland zurück zu kehren wird immer stärker und der Wunsch Feuerwehrmann zu werden ist nach wie vohanden.

Nun habe ich, wie bereits erwähnt, keine Berufsausbildung und bin auf den militärischen Brandschutz gestoßen. Meine Frage ist ob die Möglichkeit besteht nach einigen Jahren als SaZ als Brandschützer zur BwFw zu wechseln bzw. ob die Chance besteht dort angenommen zu werden, trotz fehlender Berufsausbildung.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass Soldaten mit mindestens 4 Jahren Dienstzeit eingestellt werden können, mit der Voraussetzung das man mindestens 2 Jahre in einer förderlichen Verwendungsreihe tätig war. Ich frage mich ob das aktuell immer noch der Fall ist?

 Wie ich bereits oben erwähnt habe, besitze ich leider lediglich einen Hauptschulabschluss. Daher kommt für mich nur der Unteroffizier in Frage, nicht die Feldwebellaufbahn. So wie ich das verstanden habe absolvieren nur die Brandschutzfeldwebel die selbe Ausbildung wie die BwFw. Besteht nach der Dienstzeit als Brandschutzunteroffizier die Möglichkeit Elemente der Ausbildung über den BFD nachzuholen um auf den gleichen stand zu kommen wie ein Brandmeister? Ich hatte etwas von B3 gelesen, bin mir aber nicht sicher wie das alles läuft.

Vielen Dank im Voraus
Ronnie
7
Einstellungsvoraussetzungen / Antw:Anerkennung von NFPA-Zertifikaten
« Letzter Beitrag von Mike-D am 31. März 2024, 19:19 Uhr »
Wirklich beantworten kann ich die Frage nicht, aber ich gehe davon aus, es wird nicht anerkannt.
Mal als Vergleich, die Bundeswehr erkennt keine Ausbildungen an, die man bei der deutschen Freiwilligen Feuerwehr gemacht hat. Und wenn Du bei der FF seit Jahren Gemeindebrandinspektor bist, bei der BwF fängst Du wieder bei Null an.

Nur Ausbildungen bei einer Berufs-/Werkfeuerwehr können (nicht müssen) anerkannt werden. Pauschale Aussagen sind nicht möglich.

Zu den Voraussetzungen für eine Bewerbung findest Du hier im Forum und auf den Seiten der Bundeswehr genug Infos, das wiederhole ich jetzt nicht alles.
8
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Antw:Fragen eines neues Bewerbers:
« Letzter Beitrag von Mike-D am 31. März 2024, 19:08 Uhr »
Wenn Du an einen Standort willst, der von Dir zu Hause weit weg ist, ist das schon mal eine gute Voraussetzung, denn mit heimatnaher Verwendung hat das BAPers oft Probleme.  ;)
Langfristig ist dann ein Umzug sicherlich am sinnvollsten. Wenn Du vor der Einstellung eine eigene Wohnung hast, musst Du die von der Bundeswehr als eigener Hausstand anerkennen lassen, entsprechende Formulare bekommst Du, wenn Du eingestellt werden sollst. Dann bekommst Du Trennungsgeld, wenn Du weit weg von zu Hause eingesetzt bist, bzw. Du bekommst einen Umzug bezahlt.
Pauschal kann man die Frage nach der Unterkunft in der Kaserne nicht beantworten. In manchen geht das, in manchen nicht. Soldaten haben bei der Unterbringung Vorrang.

Die meisten Flugplätze haben das modifizierte Schichtmodell, also meistens 24h-Dienst und ab und zu einen Tagdienst, dessen Ende von den Zeiten des Flugbetriebes an dem jeweiligen Tag abhängt.

Wenn Du den Führerschein nicht bestehst, wird es schwierig. Es kann auch sein, dass Du nur C machen sollst, ohne E. Für die Feuerwehr ist C eigentlich ausreichend. Aber das entscheidet das BAPers.
9
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Fragen eines neues Bewerbers:
« Letzter Beitrag von mkr316 am 18. März 2024, 08:15 Uhr »
Hallo,

Ich bin neu hier...

Ich habe mich bei der BwF beworben, habe demnächst auch meinen Sport/Mathe/Deutschtest.

Ich hätte da aber noch Fragen, deren Antworten ich nirgends finden kann:

Meine Wunschverwendung wäre auf einem Flugplatz, Wunsdorf oder Holzdorf. Beide sind jedoch nicht in meiner Nähe. Ist es möglich dort in der Kaserne - genau wie die Soldaten - zu übernachten?
Wie sind die dortigen Schichtmodelle??

Und der CE Frührerschein: Dieser muss mit Anhänger bestanden werden, ansonsten ist man raus, Richtig?


Mit freundlichen Grüßen.
10
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Einstellung Mai 2024
« Letzter Beitrag von Bauer_04 am 02. März 2024, 16:21 Uhr »
Hallo zusammen,

ich wurde für die Einstellung am 2. Mai vorgesehen 🙂
Die Vereidigung ist in Aachen, muss noch  jemand dort hin?
Vielleicht kann man ja im späteren Verlauf der Ausbildung eine Fahrgemeinschaft bilden, z. B. für den Grundlehrgang in Stetten. Komme aus NRW(Bottrop).

Gruß
Seiten: [1] 2 3 ... 10

bundeswehr-feuerwehr.de
Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

SimplePortal 2.3.7 © 2008-2024, SimplePortal