BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Neuer Dienstpostenbezeichnung Disponent  (Gelesen 5635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Andichan

    • Super Erklärbär
    • ****
    • Beiträge: 546
    • Dankeschön: 97 mal
    • Letzter Login :27. November 2023, 09:03 Uhr
    am: 07. Februar 2023, 17:05 Uhr
    Hallo Leute.

    Es ist schon etwas her, als ich in diesem Forum was geschrieben hatte.
    Nun, als ich heute hier reingeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass es eher spärlich zugeht. Um etwas Schwung reinzubringen hätte ich gleich zwei Themen.

    1. Neue Dienstpostenbeschreibung für den Disponenten.

    2. Neue Fahrzeugtechnik. Hier Tatra WaldbrandKfz

    Zu 1. Wie ich schon anklingen lies, bin ich vor ein paar Tagen im I-Org auf eine neue Dienstpostenbeschreibung gestossen. Da ich selbst Disponent bin hätte ich gerne gewusst, was es mit dem "Brandschutzgruppenführer" auf sich hat.

    Möglichweise gibt es ja jemanden, der Licht ins Dunkel der Dienstposten ID bringen kann.


    Zu 2. Demnächst bekommen wir den neuen TATRA Waldi zum testen. Bin mal gespannt wie er sich so macht, hier im brandenburgischem Wald.
    Auch hier wäre der Erfahrungsaustausch doch ne gute Sache.



    Gruss

    Andichan
    Ich diene nicht der Ehre willen.
     



    Sinus

    Antwort #1 am: 14. Februar 2023, 18:36 Uhr
    Geht es dir um die Begrifflichkeit "BRANDSCHUTZgruppenführer"? Zugegebenermaßen kommt diese Bezeichnung etwas hölzern rüber.
     


  • Beitrag Starter
  • Andichan

    • Super Erklärbär
    • ****
    • Beiträge: 546
    • Dankeschön: 97 mal
    • Letzter Login :27. November 2023, 09:03 Uhr
    Antwort #2 am: 25. Februar 2023, 19:57 Uhr
    Aufgrund meiner Nachfrage und dem Nachhaken beim Leiter, wurden uns nun allen die neuen Dienstpostenbezeichnungen, bzw. die Umbenennungen schriftlich übergeben.

    Dennoch bleiben weiter einige Fragen offen. Da wäre u.a. eine, die sich dahingehend stellen lässt: warum wurde dies getan? Hat es mit der erneuten Umstrukturierung des Zentrums zutun?
    Ich diene nicht der Ehre willen.
     


    Sinus

    Antwort #3 am: 28. Februar 2023, 17:42 Uhr
    Aufgrund meiner Nachfrage und dem Nachhaken beim Leiter, wurden uns nun allen die neuen Dienstpostenbezeichnungen, bzw. die Umbenennungen schriftlich übergeben.

    Echt? Heißt ihr jetzt Brandschutzgruppenführer? :o
     



    lampuser

    Antwort #4 am: 06. Juli 2023, 20:01 Uhr
    Soweit ich das mitbekommen habe geht es vor allem bei den neuen DP Bezeichnungen um eine Hinterlegungen von Qualifikationen, was mit den alten Bezeichnungen nicht mehr möglich war. Hierzu musste ein neues Konstrukt her. Damit einhergehend ist dann auch die entsprechende Ausplanung der Lehrgangskapazitäten in Stetten etc... ist also etwas komplexer.

    Zum Thema Tatra:
    https://bundeswehrfeuerwehr.de/schluesseluebergabe-neue-generation-waldbrandtankloeschfahrzeuge-flkfz-waldbrand-bkg-bwfps-hue/
    [ Invalid Facebook URL ]

    Hier sind die aktuellsten Infos.
     


  • Beitrag Starter
  • Andichan

    • Super Erklärbär
    • ****
    • Beiträge: 546
    • Dankeschön: 97 mal
    • Letzter Login :27. November 2023, 09:03 Uhr
    Antwort #5 am: 14. Juli 2023, 09:36 Uhr
    Meinem Kenntnisstand zur Folge, wird dies wieder rückgängig gemacht, da diese "Umbenennung" zwar für das SAP war, dies aber von allen Seiten für Unverständnis führte. So Aussage Stuttgart.
    Es gibt ja nicht umsonst definierte Dienstposten und zugehörige Beschreibungen. Mit der Verallgemeinerung der DP Beschreibung hat man im eigentlichen Sinne eine Rolle rückwärts vollzogen. Nach dem Motto: Jeder kann alles. Das es hier aber zu Problemen, auch in Hinsicht von Ausbildungs- bzw. Lehrgangsanforderungen kommt, wurde nicht beachtet. So zumindest meine Sicht und auch diese viele meiner Kollegen. Dies möge bei den militärischen Brandschützern zutreffen, aber bei den zivilen nicht.

    Bitte klärt dies auf, falsch ich falsch liege.
    Ich diene nicht der Ehre willen.
     


    elagabalu

    Antwort #6 am: 21. Juli 2023, 16:32 Uhr
    Es ist doch schön, das wir vor solchen Aktionen informiert werden und man uns mitnimmt, da fühlt man sich doch Wert geschätzt. Es gibt das BAPers, das Zentrum, das BAIUD; und die reden nicht miteinander.(naja). Es muss so 2015 gewesen sein, da hat das Zentrum (bis vor kurzem noch Direktor) sich dieses Konstrukt ausgedacht, um zb. einen Leiter Datenpflege zum A9 machen zu können-Trennung zwischen Einsatzdienst und Fachtätigkeit. Diese DP Beschreibung wurde 2016 vom BAIUD veröffentlicht und scheint noch in Kraft, so genau weiß das BAIUD das selber nicht. Das Bapers hat die neuen Begriffe eingeführt und sagt, dass die Beschreibung in IS Org ausreicht. Es soll irgendwann eine detailiertere Beschreibung erstellt werden.
     


     

    Neuer Kollege für die BwF Altenstadt

    Begonnen von grissu253

    Antworten: 3
    Aufrufe: 7725
    Letzter Beitrag 01. Februar 2011, 17:13 Uhr
    von grissu253

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!

    SimplePortal 2.3.7 © 2008-2023, SimplePortal