BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Beamtentauglichkeitsuntersuchung  (Gelesen 8172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hupo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Letzter Login :16. August 2017, 22:09 Uhr
Antwort #15 am: 30. März 2017, 21:18 Uhr
Wenn jemand der Meinung ist, dass Du nicht mehr Feuerehrtauglich bist, kann eine Amtsärztliche Untersuchung angeordnet werden. Und wenn man dort nicht fit ist, kann man aus dem Feuerwehrdienst entfernt werden. Dieses habe ich gerade durch. Man hat bei mir etwas gefunden, so das ich nicht mehr voll Schichtdiensttauglich bin und nun bin ich raus aus dem Feuerwehrdienst. Zur Zeit sucht man etwas neues für mich. Natürlich in ganz Deutschland.
Elektronik ist wie Gott, die Wege des Herren sind unergründlich.
 



 

bundeswehr-feuerwehr.de
Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!