BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Wittstock  (Gelesen 4979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Flohfeuerwehr

    • Erklärbär
    • ***
    • Beiträge: 206
    • Dankeschön: 38 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :15. Juli 2018, 09:17 Uhr
    am: 13. Januar 2011, 17:52 Uhr
    Wie heute aus der Tagespresse zu lesen war, wird der Bundeswehrstandort Wittstock zum 30.09.2011 aufgelöst.:(
     



    kevin1981

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 34
    • Dankeschön: 2 mal
    • Letzter Login :07. Mai 2018, 22:55 Uhr
    • Feuerwache Eft-Hellendorf
    Antwort #1 am: 13. Januar 2011, 18:52 Uhr
    Servus,

    ich dachte Standortentscheidungen sind erst für mitte des Jahres angekündigt... ???
     


    Alexander

    • Inventar Mitglied
    • *****
    • Beiträge: 883
    • Dankeschön: 77 mal
    • Letzter Login :17. Juli 2018, 20:28 Uhr
    Antwort #2 am: 13. Januar 2011, 19:08 Uhr
    Das Bombodrom soll schon länger geschlossen werden jetzt is eben nur der Termin gefallen wann es passiert.
    Wäre das gleiche wenn es heute heißen würde, das LTG in Penzing wird zum Ende des Jahres geschlossen.
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 865
    • Dankeschön: 131 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 23:29
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #3 am: 13. Januar 2011, 19:56 Uhr
    Zitat von: "Flohfeuerwehr" post=686
    Wie heute aus der Tagespresse zu lesen war, wird der Bundeswehrstandort Wittstock zum 30.09.2011 aufgelöst.:(


    Wo hast du das gelesen? Hast du ein Link?

    Gruß

    Martin
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     



    Alexander

    • Inventar Mitglied
    • *****
    • Beiträge: 883
    • Dankeschön: 77 mal
    • Letzter Login :17. Juli 2018, 20:28 Uhr
    Antwort #4 am: 13. Januar 2011, 20:07 Uhr
    http://www.rbb-online.de/stadt_land/dossiers/2010/jahresrueckblick2010/April2010.html

    Zitat:"Bis September 2011 wird die Bundeswehr das Gelände komplett verlassen. "
     


  • Beitrag Starter
  • Flohfeuerwehr

    • Erklärbär
    • ***
    • Beiträge: 206
    • Dankeschön: 38 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :15. Juli 2018, 09:17 Uhr
    Antwort #5 am: 13. Januar 2011, 21:46 Uhr
    Stand heute in der Thüringer Allgemeinen Zeitung, als kleine Randnotiz !
     


    AllGeier

    • Erklärbär
    • ***
    • Beiträge: 257
    • Dankeschön: 88 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 18:10
    Die Beträge geben meine private Meinung wieder!
     





     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!