BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Zum mil. Brandschutz wechseln?  (Gelesen 6813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Buschi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 5
    • Letzter Login :15. Oktober 2010, 16:24 Uhr
    am: 12. September 2010, 17:17 Uhr
    Moin moin
    hätte da auch mal ne kurze frage zu.
    Werde am 4.10 10 zum 5 LLUstgBtl. 313 nach seedorf zur AGA geschickt danach zum 2 LLUstgBtl 313 nach oldenburg als Stabsunteroffizier waffenmechaniker mk 20 mm versetzt.
    Jetzt meine frage: kann ich mich in der aga bzw nach der aga zur bundeswehr feuerwehr(militärfeuerwehr)
    versetzen lassen oder geht das gar nicht?hab mich für 8 jahre SAz gemeldet und hab die ersten 4 monate so eine komische klausel drin das ich noch raus gehen kann oder bleiben kann.
    Würde mich über eine schnelle antwort freueun:)  Gruß Buschi;)
     



    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 19:02
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #1 am: 12. September 2010, 17:45 Uhr
    Hallo,

    mal kurz vorweg; du bist wenn ich das richtig interpretiere Eignungsübender!?
    Bei deinem Auswahlverfahren Zentrum für Nachwuchsgewinnung (ZNwG) hast du deinem Wehrdienstberater sicherlich nicht gesagt das du zum mil. Brandschutz möchtest, oder?

    Nun wirst du nach deiner AGA Waffenmechaniker mk 20. Also steht deine Einplanung! Ich kann dir nur den Tip geben mit deinen Wehrdienstberater nocheinmal Kontakt aufzunehmen und ihn auf dein Verlangen hinzuweisen...:blush: Ob das geht oder nicht entscheidet er!

    Zu den 4 Monaten; als Eignungsübender ist das so das du bzw. der Dienstherr sich entscheiden können ob du bleiben möchtest/darfst oder nicht. Ist Quasi eine Probezeit

    Gruß

    Martin
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


  • Beitrag Starter
  • Buschi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 5
    • Letzter Login :15. Oktober 2010, 16:24 Uhr
    Antwort #2 am: 12. September 2010, 17:48 Uhr
    also beim eignungsverfahren habe ich beim per. gespräch dem offizier gesagt das ich das gerne machen möchte und er hat es mir auch gesagt das das gut wäre nur der einplaner hat mir dann gesagt das er momentan keine stelle hätte aber ich es weiter in der truppe versuchen sollte????
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 19:02
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #3 am: 12. September 2010, 17:55 Uhr
    So was unverständliches....

    Die AVR 'ren werden gesucht ohne Ende!!!
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     



  • Beitrag Starter
  • Buschi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 5
    • Letzter Login :15. Oktober 2010, 16:24 Uhr
    Antwort #4 am: 12. September 2010, 17:59 Uhr
    das klingt ja gut würtde denn ne möglichkeite bestehen mich dahin versetzen zu lassen?
    wenn ich jetzt drei wochen vor dienstantritt noch da anrufe und das ändern will bringt der mich doch um oder ist das nicht zu kurzfristig?
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 19:02
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #5 am: 12. September 2010, 18:02 Uhr
    PROBIEREN.... ;-)
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


  • Beitrag Starter
  • Buschi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 5
    • Letzter Login :15. Oktober 2010, 16:24 Uhr
    Antwort #6 am: 12. September 2010, 18:05 Uhr
    jetzt noch anzurufen oder dann in der truppe verstzen zu lassen?
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 19:02
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #7 am: 12. September 2010, 18:11 Uhr
    Bei deinem Wehrdienstberater.
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     



  • Beitrag Starter
  • Buschi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 5
    • Letzter Login :15. Oktober 2010, 16:24 Uhr
    Antwort #8 am: 12. September 2010, 18:12 Uhr
    alles klar besten dank dann ruf ich da morgen sofort an;)
    allerbesten dank für die info:)
     


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!