BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Old School  (Gelesen 4985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • fwone

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 10
    • Dankeschön: 4 mal
    • Letzter Login :Heute um 09:44
    am: 11. Juli 2015, 11:48 Uhr
    « Letzte Änderung: 12. Juli 2015, 13:47 Uhr von Martin »
     
    Folgende Mitglieder bedankten sich: Martin, Andichan



    Moinsen

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 31
    • Dankeschön: 3 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :16. Dezember 2017, 15:06 Uhr
    Antwort #1 am: 11. Juli 2015, 14:40 Uhr
    Herrlich!

    Da kommen Erinnerungen hoch?
    Wer ist der Ausbilder? - Ist das, der leider verstorbene W. Balke?
     


    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 11:29
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #2 am: 12. Juli 2015, 13:48 Uhr
    Herrlich!

    Da kommen Erinnerungen hoch?
    Wer ist der Ausbilder? - Ist das, der leider verstorbene W. Balke?

    Ja, ist er.

    Sehr schöner Beitrag wie es mal war.... ich muss schmunzeln - TOP!
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     


    Andichan

    • Super Erklärbär
    • ****
    • Beiträge: 529
    • Dankeschön: 89 mal
    • Letzter Login :15. Dezember 2017, 17:00 Uhr
    Antwort #3 am: 13. Juli 2015, 12:57 Uhr
    Ja so war das.
    Was mich vorallem heute noch zum Kopfschütteln animiert ist, dass wir in damals ohne Nomex Brände bekämpfen mussten. Einfach mal mit dem Ausgeh-/ Tagesanzug mit Knopfleiste, Schlips und Kragen feingemacht zum Brandeinsatz. Ja so war das.

    Auch die PA 37 Geräte waren incl. der sog. Atemschutzmaske ( die einen die Ausscheidungen aus Nase und Mund für später sammelte) das Highlite bei der BwF. Irgendwann wurden aus PA37 die PA37 G Version, bei der man nun einen Atemanschluss ohne Ausatemventil hatte und nun auch "normale" Masken die ein Ausatemventiel hatten, anschließen konnte. Der Drei-Fünfer war wohl zum Zeitpunkt der Aufnahmen noch recht Neu gewesen.

    Für die jüngere Feuerwehrmann-/ fraugeneration bei der BwF sind dies wohl Bilder wie aus der Steinzeit, obwohl noch gar nicht sooo lange her.

    Nun, an diesen Bildern erkennt auch der Laie, dass sich vieles getan hat, auch wenn´s mal etwas länger dauert.

    Aber dennoch ein großes Dankeschön für diesen Filmbeitrag. Im übrigen sollte man den LAP´s diese Bilder nicht vorenthalten.
    Ich diene nicht der Ehre willen.
     
    Folgende Mitglieder bedankten sich: Flohfeuerwehr



    Flohfeuerwehr

    • Erklärbär
    • ***
    • Beiträge: 205
    • Dankeschön: 38 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 13:11
    Antwort #4 am: 13. Juli 2015, 14:18 Uhr
    Weiß vielleicht noch einer, in welchem Depot die Aufnahmen gemacht worden sind.
     


    Abstusi

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 23
    • Dankeschön: 14 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 11:32
    Antwort #5 am: 13. Juli 2015, 15:18 Uhr
    Müsste im MunDp Rheinbach gewesen sein...
    hab zwei spätere Kollegen erkannt.
     


    SG

    • Weiß schon was...
    • **
    • Beiträge: 54
    • Dankeschön: 8 mal
    • Letzter Login :Heute um 11:29
    Antwort #6 am: 14. Juli 2015, 16:51 Uhr
    Ja, der erste Teil "spielt" in Rheinbach. Habe mit einem "Zeitzeugen" bzw. Nebendarsteller gesprochen  ;)
     


  • Beitrag Starter
  • fwone

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 10
    • Dankeschön: 4 mal
    • Letzter Login :Heute um 09:44
    Antwort #7 am: 17. Juli 2015, 14:25 Uhr
    Hier Teil 2 ;D

     
    Folgende Mitglieder bedankten sich: Martin, Andichan



    Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Heute um 11:29
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Antwort #8 am: 17. Juli 2015, 15:42 Uhr
    Absolut gut. Brandbekämpfung mit Krawatte, das ist "gentlemanlike" nicht jeder löscht vornehm mit Schlips  ;D

    Schnelle Sache mit dem Piloten.... wieder einmal etwas zum schmunzeln!

    Hoffentlich gibt es mehr!
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     
    Folgende Mitglieder bedankten sich: Knoller, milan371


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!