BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Trotz Verkürzung zur BwF ?  (Gelesen 2618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Schulle05

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 2
    • Letzter Login :18. März 2015, 20:46 Uhr
    am: 19. September 2013, 22:08 Uhr
    Hallo liebes Forum also ich habe vor meine Dienstzeit von 4 Jahren zu verkürzen. Sie soll 3 Jahre und 3 Mon. gehen. Jetzt meine Frage: wird mir daraus ein Nachteil entstehen bzw. wie sehen meine Chancen noch aus ? Habe derweil noch vor meinen Meister zu machen als Notlösung wenn es bei der Feuerwehr nicht klappt ( gleich nach DZE mit meinem BFD). Der Grund ist der das ich sonst noch einige Zeit warten müsste mit der Feuerwehrausbildung, und mein BFD dann weg wäre. Hoffe ihr könnt mir etwas info`s geben.

    MkG

    Andre´
     



    Grisu75

    • Erklärbär
    • ***
    • Beiträge: 243
    • Dankeschön: 17 mal
    • Letzter Login :Gestern um 20:17
    Antwort #1 am: 19. September 2013, 23:00 Uhr
    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es absolut egal ist ob und wenn wie lange du beim Bund gewesen bist. Wichtig ist, dass du die Voraussetzungen und das Auswahlverfahren erfüllst.
    Wenn jeder nur an sich denkt, ist auch an alle gedacht ;)
     


  • Beitrag Starter
  • Schulle05

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 2
    • Letzter Login :18. März 2015, 20:46 Uhr
    Antwort #2 am: 30. September 2013, 11:06 Uhr
    Guten Tag und vielen Dank für die Antwort
     


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!