BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Autor Thema: Wechsel zur Bundeswehr-Feuerwehr mit einer kom. feuerwehrtechn. Ausbildung?  (Gelesen 3003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Beitrag Starter
  • Martin

    • Administrator
    • *
    • Beiträge: 824
    • Dankeschön: 112 mal
    • Geschlecht: Männlich
    • Letzter Login :Gestern um 22:59
    • + Carpe diem +
      • bundeswehr-feuerwehr.de
    Ich denke schon das das möglich ist. Wer dennoch eine verbindliche Aussage haben möchte, der sollte sich in diesem Falle bitte mit einer der Wehrbereichsverwaltungen kurzschliessen.

    Weiterhin muß man die Haushaltssituation des Bundes beachten ob auch geeignete Dienstposten zur Verfügung gestellt werden können. Wenn es von der Wehrbereichsverwaltung grünes Licht geben sollte, so muß sich der Bewerber mit Sicherheit noch einer kleinen internen Ausbildung unterziehen.

    Themen die spezifisch sind im Bezug Bundeswehr-Feuerwehr. Aber wie bereits gesagt, bitte direkt bei der Wehrbereichsverwaltung nachfragen! Diese Aussage ist rein privat und daher nicht verbindlich!
    Gruß Martin ;-)

    Kein Support per Private Mitteilungen (PM) durchführen, ausschließlich nur privates. Fragen gehören ins Forum! | Bitte die Regeln zur Netiquette... beachten, danke. | Meine Beiträge sind private Äußerungen und unverbindlich.
     



    werdin01

    • Neuling
    • *
    • Beiträge: 11
    • Letzter Login :07. Juni 2013, 08:08 Uhr
    Ein Wechsel von der kommunalen Fw zur BwFw ist definitiv möglich. Ist aber, wie oben bereits erwähnt, Haushalts-und Stellenabhängig.
    ...mit einer Bewerbung an die zuständige "WBV" fängt alles an...
     


     

    bundeswehr-feuerwehr.de
    Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
    sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!