BwF Community Forum

| Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung nach DS-GVO | Impressum / Kontakt | Fragen stellen... aber Wo und Wie? Regeln zur Netiquette... |

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Antw: Arbeitszeit der Beamten Petition deutscher Bundestag
« Letzter Beitrag von Karsie am 30. Juni 2018, 16:17 Uhr »
Wei kommt er jetzt da drauf ?
22
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Antw: Arbeitszeit der Beamten Petition deutscher Bundestag
« Letzter Beitrag von DoC am 30. Juni 2018, 11:28 Uhr »
Ja stark, dann schaffen wir uns die 24 h Schichten selber ab👏😕
23
Einstellungsvoraussetzungen / Antw: Fragen zur ärtztlichen Untersuchung?
« Letzter Beitrag von Alexander am 29. Juni 2018, 17:28 Uhr »
Vorschriften unterliegen grundsätzlich mindestens der Verschwiegenheit und sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
24
Einstellungsvoraussetzungen / Antw: Fragen zur ärtztlichen Untersuchung?
« Letzter Beitrag von Löffel am 29. Juni 2018, 16:37 Uhr »

Gültig ist nur das hier... Ärztliche Untersuchung des ziv. Brandschutzpersonals der Bw (Eignungsuntersuchung)

Hallo. Wo finde ich denn die Bereichsanweisung zur ärztlichen Untersuchung? Die Datei in den Downloads ist ja nur ein Dummy und der Text darunter bringt mir nicht wirklich viel. ???

Lg Löffel
25
Auch die zukünftig nach der GfwtDBwVDV ausgebildeten Kollegen besitzen die "BIV" Befähigung. Die Bezeichnung der Lehrgänge variiert in den einzelnen Bundesländern. Neben "BIV" und "BV" findet auch die Bezeichnung "Brandinspektorenlehrgang" (Teil I und II) Verwendung. Die "B .." Bezeichnung dient klassisch zur Unterscheidung von den "F.." Lehrgängen der Freiwilligen Feuerwehr (BIV = Zugführer Berufsfeuerwehr, FIV = Zugfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr) und sind wesentlich umfangreicher. Die GfwtDBwVDV orientiert sich verglichen mit den der Länder am ehesten mit NRW. Hier bilden die Module Zugführer, Org/BWL/Recht, Menschenführung, Vorbeugender Brandschutz, Verbandsführer und Stabsarbeit die Inhalte des BIV und BV (Inhaltlich und Zeitlich nahezu identisch). Die fertigen Kollegen sind damit befähigt Einsätze bis zur Führungsstufe C zu leiten (siehe FwDV 100) und als Sachgebietsleiter eines Stabes in der Führungsstufe D zu fungieren. Insbesondere die Anteile Verbandsführer und Stabsarbeit sind nicht in allen Bundesländer in der Ausbildung des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes enthalten gewesen. Die Ausbildung endet letztendlich mit einer vollständigen Laufbahnprüfung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst.

Den Grund dafür, dass die Ausbildung nicht mehr bei den Feuerwehrschulen Ländern stattfindet basiert primär auf dem Problem, dass diese zum einen aufgrund des großen Eigenbedarfs so gut wie keine Lehrgangsplätze mehr für den Bund stellen und zum anderen der Bedarf an Dienstposten im gfwtD extrem Angestiegen ist.
26
Auswahlverfahren / Antw: Frage zum Sporttest; Fahrradergometertest
« Letzter Beitrag von Maik R. am 26. Juni 2018, 20:58 Uhr »
Hallo Tobi,
Bei meinem Einstellungstest gab es keine Vorgabe! Du konntest dir das so einteilen wie du es brauchst.
Ich kann dir aber leider nicht sagen, ob das auch für die Direkteinstellung zutrifft.

Hallo, ich war letztes Jahr bei der Direkteinstellung in Düsseldorf und es war genau wie beschrieben: So, wie man Lust und Kraft hatte.
27
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Arbeitszeit der Beamten Petition deutscher Bundestag
« Letzter Beitrag von Karsie am 26. Juni 2018, 18:05 Uhr »
Hallo liebe Kollegen,

Hier mal eine Petion die auch uns betreffen könnte. Je mehr mitzeichnen um so besser.

Zitat
Petition 79906
Arbeitszeit der Beamten - Neufassung der Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten vom 20.05.2018
Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Verordnung über die Arbeitszeit der Bundesbeamten vom 23. Februar 2006 neu gefasst und die wöchentliche Arbeitszeit von derzeit 41 Stunden entsprechend abgesenkt und der Arbeitszeit der Angestellten des Bundes angepasst wird. Diese beträgt 39 Wochenstunden.
28
Für alle die sich schon fragen, wann die Gehaltserhöhung kommt.


"Besoldung und Versorgung der Bundesbeamten sollen in drei Schritten angehoben werden. Der dbb fordert, den ersten Schritt noch im Sommer 2018 wirksam werden zu lassen."

https://www.dbb.de/td-ekr-2018/news/besoldung-und-versorgung-sollen-noch-im-sommer-angepasst-werden.html
29
Off-Topic / Small Talk [Alle] / Antw: Dienstsystem an der Wache - Wie?
« Letzter Beitrag von Grisu75 am 13. Juni 2018, 21:22 Uhr »
Ja stimmt. Seit kurzem sind wir voll.
30
Bewerbung / Antw: Lohnt sich ein Z-Schein?
« Letzter Beitrag von Martin am 13. Juni 2018, 21:07 Uhr »
Wie ich bereits schrieb... und psy-warrior leider erfahren musste,

Wer sich auf freie Stellen bewirbt hat evtl. besse Chancen.

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10

bundeswehr-feuerwehr.de
Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung,
sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!