BwF Community Forum

bundeswehr-feuerwehr.de => Neuigkeiten und Ankündigungen => Thema gestartet von: Martin am 12. August 2015, 09:27 Uhr

Titel: Belästigung; Abgebotserstellung Fw Material usw.
Beitrag von: Martin am 12. August 2015, 09:27 Uhr
ACHTUNG: Bitte Lesen, die mich privat kontaktieren wollen!

Ich bitte von persönlichen E-Mail Anfragen (teilweise komerziell) die direkt an meine Person gerichtet sind, dringlichst Abstand zu nehmen, diese haben sich in letzter Zeit stark vermehrt und haben folgenden Inhalt:

- Organisieren sie Praktikas bei BwF?
- Kann ich bei ihnen BwF Aufnäher kaufen?
- Haben sie für mich Werbegeschenke?
- Kann ich bei ihnen ein Vorstellungsgespräch bekommen um eingestellt werden zu können?
- Verkaufen sie ausgesondertes BwF Material, Feuerlöschfahrzeuge ect.?
- Kann ich ihnen ein Angebot zusenden um ihnen folgendes Produkt für die BwF zu verkaufen?
- oder ähnliches

Die o.g. Aufzählungen habe ich wirklich als E-Mail Anfragen erhalten und ich muss mich wundern ob die Leute nicht richtig LESEN wie das Konzept der Internetseite aufgebaut ist und wofür es da ist!!!

NOCHMAL FÜR ALLE!!!

Bei der Website www.bundeswehr-feuerwehr.de handelt es sich um keine offizielle Website des Bundesministeriums der Verteidigung, sondern um ein auf privater Basis betriebenes Projekt!